Ausblick 2019

Bereits ins 11. Jahr geht der deutsch-amerikanische Schüleraustausch Research Experience Scholars (RES) zwischen der Governor School for Science and Mathematics (GSSM) in Hartsville (SC) und der Johanna-Wittum-Schule.

Vom 8. Juni bis 20. Juli werden drei Schüler der GSSM nach Pforzheim kommen und am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg ein sechs-wöchiges Forschungspraktikum absolvieren. Mentoren für die drei Schüler der GSSM am DKFZ werden Frau Annette Arnold aus dem Labor von Prof. Nina Papavasiliou, Herr Dr. Stefan Pusch, Herr Dr. Angel Cid sein.

Während ihres Aufenthalts in Pforzheim werden die US-Schüler in Gastfamilien leben. Gastgeber sind die Familien Egger, Boes und Doan. Der Gegenbesuch findet vom 17. August bis 27. September statt.

Julia Boes, Thu My Doan und Luca Egger werden in USA an der University of South Carolina in Columbia ebenfalls ein sechs-wöchiges Forschungspraktikum absolvieren und an der Partnerschule wohnen. fffffffff