Indien-Austausch

Neue Schulpartnerschaft mit Indien

Die Johanna-Wittum-Schule hat gemeinsam mit dem Goethe-Institut in Pune und dem Pädagogischen Austauschdienst in Bonn eine weitere Schulpartnerschaft mit dem Modern
College of Arts, Science and Commerce in Pune gestartet. Die indische Partnerschule besitzt unter ihrem Dach sowohl ein Biotechnologisches Gymnasium als auch ein Biotechnologie-College und ist damit in Fachkreisen weit über die Grenzen der 6,8 Millionenstadt hinaus bekannt.

Beide Partnerschulen wollen sich im Bereich Biotechnologie austauschen und so voneinander
lernen.

Erste virtuelle Treffen haben bereits stattgefunden. Jeweils 10 Schülerinnen und Schüler beider Schulen stehen miteinander in intensivem Kontakt.

Ziel des Projektes ist es zunächst in einem 1. Schritt gemeinsame Projekte im Bereich Biotechnologie online zu erarbeiten und zu präsentieren. 

Im 2. Schritt soll dann 2023 ein erster Schüleraustausch stattfinden. Die engagierten Schülerinnen und Schüler der JWS sehen einerseits mit großem Interesse der Herausforderung entgegen, ihre Partner*innen aus Indien in Pforzheim willkommen zu heißen.
Andererseits sind sie aber auch sehr gespannt die Schule in Pune kennenzulernen, gemeinsam vor Ort an einem biotechnologischen Projekt zu arbeiten und in einer indischen Gastfamilie zu leben.